Wie dir dein Traumpartner garantiert nie wieder wegläuft

Romantic style photo of missing loversMänner verführen

Liebe Leserin,

Ganz gleich, ob du gerade erst einen Mann kennen gelernt hast oder ob du schon lange mit ihm zusammen bist, wenn du weißt, wie du Männer verführen kannst, hast du vielen Frauen etwas voraus. Vielleicht denkst du jetzt, du müsstest dich besonders aufreizend kleiden oder einen sexy Gang einstudieren. Das kann möglicherweise helfen, doch wenn dir die grundlegende Eigenschaft fehlt, dann nützt dir auch der aufreizende Gang wenig.

Ist dir schon mal aufgefallen, dass die Frauen, die von Männern umringt werden, manchmal gar nicht so besonders toll aussehen? Viele Frauen denken, dass Männer nur auf Äußerlichkeiten schauen, wie eine tolle Brust oder einen knackigen Po. Ja kann sein, dass sie schauen, doch suchen sie deswegen auch gleich die Gegenwart dieser Frauen? Was ist es, was einen Mann anzieht? Was ist das Geheimnis dieser Frauen?

  • Es ist ihre Ausstrahlung!

Wenn Männer eine potentielle Partnerin suchen, dann achten sie auf ihre Ausstrahlung. Doch woher weißt du jetzt, was genau du ausstrahlst? Der größte Teil unserer Kommunikation läuft auf unbewusster Ebene und egal, wie sehr du versuchst, etwas darzustellen, dein Gegenüber „sieht“ das, was du wirklich bist. Sei authentisch und du weißt ganz genau, was der andere in dir „sieht“. Außerdem ist es auch weniger anstrengend. Sei einfach du selbst. Ausstrahlung kannst du nur von innen heraus erzeugen. Alles was du über dich selbst denkst, das strahlst du aus. Wenn du z.B. denkst, dass du zu dicke Beine oder eine zu große Nase hast, dann „sieht“ dein Gegenüber, dass du dich nicht als liebenswert ansiehst. Und mal ehrlich, wie willst du einen Mann verführen und ihn dazu bringen, dich zu lieben, wenn du dich selbst nicht leiden kannst. Dieses Kunststück kann kein Mann vollbringen und wird es deswegen erst gar nicht versuchen.

Doch wie bekommst du nun eine Ausstrahlung, der kaum ein Mann widerstehen kann? Authentisch sein ist ja schön und gut, doch wenn du wenig Selbstvertrauen hast, dann bringst du ja auch das nach draußen. Ein erster Schritt ist, dass du dir angewöhnst, dich wenigstens einmal am Tag im Spiegel anzulächeln. Suche dir die Stellen an deinem Körper, die du magst und schaue vermehrt darauf, statt immer wieder die Stellen anzuschauen, die du nicht oder noch nicht an dir magst. Erstens verändern sie sich nicht dadurch, dass du ihnen Aufmerksamkeit gibst und zweitens macht es dich nicht glücklich. Sorge in erster Linie dafür, dass es dir gut geht, denn eine glückliche Frau wird Männer anziehen wie Motten das Licht.

Vielleicht warst du schon einmal verliebt und schwebtest auf Wolke sieben. Wenn du einmal zurückdenkst, dann wird dir auffallen, dass die Menschen um dich herum viel eher den Kontakt zu dir gesucht haben, weil sie sich in deiner Gegenwart wohl gefühlt haben. So geht es auch den Männern. Wenn eine Frau auch alleine mit sich glücklich sein kann und den Mann nicht zu ihrem Glück braucht, dann fühlen sie sich unglaublich zu ihr hingezogen, weil sie sich bei ihr entspannen können.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann trage dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein. Hier erfährst du noch mehr über die Verhaltensweisen der Frauen, die von Männern umringt werden.

Alles Liebe

Petra Göpel

Handsome guy with newspaper